Kryolipolyse

Schneller und leichter Abnehmen mit dem innovativen Kälteverfahren

Sie treiben regelmäßig Sport, ernähren sich gesund sowie ausgewogen und sind trotzdem unzufrieden mit Ihrer Figur? Hartnäckige, lokale Fettpolster an Bauch, Beinen, Rücken, Taille oder Armen bleiben selbst für ambitionierte Sportler Problemzonen, denen kaum beizukommen ist.

Fettzellen sind besonders anfällig gegenüber Kälte.

Die Kryolipolyse ist die moderne Erfolgsmethode, um dauerhaft Körperfett an gezielten Stellen zu reduzieren. Innovative Kältetechnik unterstützt beim Abnehmen und sorgt lokal angewandt für das Absterben von Fettzellen. Gezielt lassen sich so lästige Bäuchlein, hartnäckige „Love Handles“ und „Reiterhosen“, störende Speckfalten am Rücken oder an den Armen und vieles mehr entfernen, um Ihren Wunschkörper zu modellieren.

Die schmerzarme Behandlung dauert ca. 1 Stunde (für 1 Zone), ca. 2 Stunden (für 2 Zonen) oder ca. 3 Stunden (für 3 Zonen). Durch Vakuum werden Ihre zu behandelnden Fettpolster in die Kühlapplikatoren gesaugt, wo sie kontrolliert auf 4°C – 0°C abgekühlt werden. Sensoren sorgen für eine konstante Temperatur, um Haut und Muskeln nicht zu schädige. Fettzellen sind kälteempfindlich, 25 – 40% von ihnen sterben ab; Abfallprodukte werden über die Lymphwege abtransportiert und vom Körper abgebaut. Ältere Fettzellen sind bereits nach ca. 14 Tagen vom Organismus abtransportiert, um „jüngeres“ Fett vollständig auszuscheiden benötigt der Körper ca. 45 Tage.

In unserer CryoLounge profitieren Sie davon, dass wir die Kryolipolyse grundsätzlich inklusive einer Lymphdrainage-Behandlung anbieten. Die professionell durchgeführte komplexe Entstauungstherapie gewährleistet, dass die abgetöteten Fettzellen schneller aus Ihrem Körper geschwemmt werden und wir das gemeinsame Ziel Ihres Wunschkörpers wie geplant erreichen.

Mehr als 3 Zonen innerhalb dieses Zeitrahmens zu behandeln, ist nicht sinnvoll, da Ihr Körper nicht in der Lage wäre, das Mehr an abgetöteten Fettzellen auch abzubauen und auszuschwemmen. Unser Team verfügt jedoch über das erforderliche Knowhow und die langjährige Praxiserfahrung, um individuell begleitende Verfahren zu empfehlen, mit denen Sie die Wirkung der Kryolipolyse unterstützen, beschleunigen und besonders nachhaltig gestalten können. Dazu können neben einer kalorienbewussten Ernährung und sportlicher Betätigung auch beispielsweise die Nutzung unserer Cryosauna oder eine Radiofrequenz-Therapie gehören.

Dauerhafte und gezielte Fettreduktion

Die Kryolipolyse sollte nicht angewandt werden bei:

  • Schwangerschaft
  • Stillzeit
  • Adipositas
  • Kälteallergie

Die Lymphdrainage sollte nicht angewandt werden bei:

  • Thrombophlebitis
  • Asthma
  • Krebserkrankungen

Wir begleiten Sie kompetent und professionell

In der kostenlosen und unverbindlichen Erstberatung besprechen wir vor einer eventuellen Kryolipolyse-Behandlung alle Ihre Fragen und klären Sie über alle möglichen Gefahren, Risiken, Nebenwirkungen und Kontraindikationen auf. Wir werfen unser Knowhow und langjährige Praxiserfahrung in die Waagschale, um gemeinsam sinnvolle Ziele zu definieren und empfehlen Ihnen den individuell besten Weg, diese zu erreichen.